Stadtwappen

wappenDas Mainburger Wappen zeigt einen grünen Baum auf rotem Grund, der auf drei Hügeln steht und von einem Holzzaun umgeben ist.

Über die Herkunft des Namens Mainburg gibt es mehrere Deutungen. Im 16. Jahrhundert spricht Apian von Marrenberg, hergeleitet von dem mit Kastanien bewachsenen Berg. Wening leitet den Namen von Maien, also Birken, die um 1700 zahlreich auf dem Salvatorberg standen, her. Nicht zuletzt ist auch der Erbauer der Burg, Graf Mainhard von Rottenegg, als möglicher Ursprung des Namens zu nennen.

Internetseite des Hauses der Bayerischen Geschichte

Weitere Informationen zum Stadtwappen