Hauptversammlung 2017

http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/315063IMG_2921ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/797954IMG_2891ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/520162IMG_2894ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/922042IMG_2901ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/355704IMG_2904ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/755293IMG_2906ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/295645IMG_2911ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/749724IMG_2912ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/451723IMG_2917ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/568719IMG_2889ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/760666IMG_2896ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/198663IMG_2915ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/877985IMG_2916ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/535157IMG_2898ak.JPG
http://trachtenverein-mainburg.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/451385IMG_2897ak.JPG
thumbnailthumbnailthumbnailthumbnailthumbnailthumbnailthumbnailthumbnailthumbnailthumbnailthumbnailthumbnailthumbnailthumbnailthumbnail

„Liabe Trachtlerinnen und Trachtler, a herzlichs Griaß Gott“, so begrüßte 1. Vorstand Michael Kallmünzer die Mitglieder des Hallertauer Volkstrachtenvereins Mainburg, die am 20. Oktober zur jährlichen Hauptversammlung ins Gasthaus Kreitmair nach Notzenhausen gekommen waren. Nach der Bekanntgabe der Tagesordnung gedachte man der verstorbenen Vereinsmitglieder und erhob sich ihnen zu Ehren von den Plätzen.
Der Anlass für die anschließende Unterbrechung der Sitzung war durchaus angenehm: Christa und Alfons Kreitmair, bei denen der Trachtenverein seit mittlerweile 30 Jahren zu Gast ist, hatten anlässlich dieses Jubiläums für die Trachtler ein kaltes Büffet mit bayrischen Schmankerln vorbereitet. Bestens gestärkt kehrte man danach zur Tagesordnung zurück.
Als Schriftführerin trug Sonja Brandl das Jahresprotokoll vor und ließ mit Bildern das vergangene Vereinsjahr Revue passieren: Zunächst die letztjährige Jahreshauptversammlung, die aufgrund der Neuwahlen einen Wechsel in der Vereinsführung gebracht hatte. Michael Kallmünzer hatte den nicht mehr zur Wahl angetretenen Martin Goldbrunner als 1. Vorstand abgelöst und Josef Brandl war für den verstorbenen Josef Frank zum 2. Vorstand gewählt worden. Weitere Aktivitäten für 2016 waren dann die Teilnahme am Volkstrauertag, Auftritt der Jugendgruppe bei „Jugend gestaltet Freizeit“, Weihnachtsfeier und Christkindlmarkt. Mit dem Watt-Turnier, organisiert von Alexander Boiger und Anton Fraunhofer startete man ins Jahr 2017. Viele Maschkerer konnte man beim Faschingsumzug und dem anschließenden Faschingstreiben am Marktplatz bewirten. Leider auch heuer nicht gut besucht war der Habererball am Rosenmontag, der in Zusammenarbeit mit der Narrhalla Mainburg stattfand. Ein voller Erfolg war hingegen der Volkstanzkurs, der von Anita und Michael Kallmünzer geleitet wurde. Auch der Volkstanzabend, zusammen mit dem Kultur- und Förderverein im Hopfenhaus in Steinbach abgehalten, kam sehr gut an. Beim Gautrachtenfest in Pfaffenhofen und beim Trachtenfest in Lenting konnten die Trachtler die Stadt Mainburg in der schönen Hallertauer Tracht repräsentieren. Gerne beteiligte sich der Verein beim Fronleichnamsumzug und nahm mit einer Fahnenabordnung an der Feier zum 50-jährigen Priesterjubiläum des ehemaligen Stadtpfarrers Alois Lehner teil. Auftritte, bei denen man die traditionellen Volkstänze zeigte, hatten die Trachtler in Pfaffenhofen, in Saal a.d. Do., in Mainburg bei der Fa. Barth und beim Bauernmarkt in Ratzenhofen. Die erst im März neu ins Leben gerufene Kindergruppe, um die sich die beiden Jugendleiterinnen Verena Schwertl und Anja Neumeier kümmern, hatte ihren ersten Auftritt Ende September im Altenheim St. Michael. Die Jugendgruppe, mit Simone Stadler als Leiterin, tanzte und plattelte beim Kulturabend der Interkulturellen Wochen in der Stadthalle. Außerdem unternahm man noch eine Nachtwanderung nach Notzenhausen und den Vereinsausflug nach Cadolzburg und an den Brombachsee. Mit einem „Vergelt’s Gott“ an die Wirtsleute Christa und Alfons Kreitmair, bei denen der Verein seine zahlreichen Proben abhalten darf, schloss Sonja Brandl.
In ihrem Kassenbericht konnte Gerdi Zieglmaier sehr erfreuliche Zahlen vorlegen. Nach den Berichten aus den Sachgebieten durch Anita Kallmünzer, Alexander Boiger, Simone Stadler und Verena Schwertl fasste Michael Kallmünzer sein erstes Jahr als 1. Vorstand nochmal zusammen. „Sitt und Tracht der Alten wollen wir erhalten!“, diesem Motto des Trachtenvereins könne man nur gerecht werden, wenn es gelinge, auch immer wieder junge Leute für die Trachtensache zu begeistern. „Wir sind deshalb sehr stolz auf unsere Jugendgruppe und die heuer neu aufgebaute Kindergruppe.“
Zusammen mit 2. Vorstand Josef Brandl konnte Michael Kallmünzer dann langjährige Mitglieder ehren:

  • Birgit Maily (20 Jahre)
  • Hubert Ecker (20 Jahre)
  • Rita Schwertl (30 Jahre)
  • Rita und Reinhard Liebner (30 Jahre)
  • Christa und Alfons Kreitmair (30 Jahre)
  • Franz Wimmer (40 Jahre)
  • Helmut Ernstorfer (50 Jahre)
  • Nicht anwesend sein konnten: Georg Neumeier, Thomas Huber und Michael Wimmer (jeweils 20 Jahre), Anna Schiekofer (30 Jahre), Annemarie und Herbert Neumayer (40 Jahre), Xaver Schlemmer (50 Jahre).
  • Zusätzlich sagte man Christa und Alfons Kreitmair für 30-jährige Gastfreundschaft und beste Bewirtung herzlichst „Vergelt’s Gott“.

Bei Kaffee und Kuchen, gespendet von den Geehrten, ließen die Trachtler den Abend gemütlich ausklingen.