Vortänzerschulung 2017

Zweimal im Jahr treffen sich die Vortänzer aus den verschiedenen Vereinen des Donaugau-Trachtenverbandes zur Schulung. Am 18.03.2017 fand diese Veranstaltung im Gasthof Kreitmair, Notzenhausen bei den Mainburger Trachtlern statt. Gauvolkstanzpflegerin Susi Veith hatte ein interessantes Tanzprogramm zusammengestellt. Besonderen Wert legte sie dabei darauf, dass die fünf Gautänze (Boarischer, Kikeriki, Kreuzpolka, Masianer und Mazurka) mit denen die Gaugruppe auch bei Veranstaltungen gemeinsam auftritt, einwandfrei getanzt wurden. Traditionell werden auch immer zwei in unserer Gegend weniger bekannte Volkstänze vorgestellt, diesmal lernte man von den Kipfenberger Trachtlern den Schwedenwalzer und den Lauterbacher. Nach etlichen Tanzrunden, zu denen Josef Straus mit der Ziach aufspielte, endete der schöne Schulungsabend mit dem gemeinsamen Schlusslied.

Bericht auf der Internet-Seite des Donaugau-Trachtenverbandes